Musikreviews.de bei Facebook Musikreviews.de bei Twitter

Partner

Statistiken

Arena: From The Beginning – A Photographic History Of The First 25 Years! (Review)

Artist:

Arena

Arena: From The Beginning – A Photographic History Of The First 25 Years!
Album:

From The Beginning – A Photographic History Of The First 25 Years!

Medium: Buch+2CD
Stil:

Progressive Rock in musikalischer Buchform

Label: Verglas/Just For Kicks
Spieldauer: CD's - 96:17 / Buch - 182 Seiten
Erschienen: 04.12.2020
Website: [Link]

Nie werde ich den Auftritt von ARENA vergessen – einen der ersten einer Prog-Rock-Band, den ich nach dem Fall der Mauer als ehemals eingemauertes Ossi-Kind erleben durfte. Wie aufgeregt ich war, als ich mit meinem Ruhrpott-West-Freund Martin kurz vor der neuen Millennium-Zeitrechnung vor dem Star Club in Oberhausen stand, in dem ARENA auftreten sollten. Mit einer damals gänzlich unbekannten Vorband namens PAIN OF SALVATION, die nach ihrem gigantischen Gig zu „The Perfect Element I“ am Verkaufsstand warteten, mit den Musikfreunden quatschten und sich ein Herr Gildenlöw sogar auf die Suche machte, um einen wasserdichten Fineliner zum Signieren ihrer CD's zu besorgen.

ARENA haben sich seitdem fest ins Kritiker-Herzchen eingebrannt, genauso wie PAIN OF SALVATION!
Und sie machten zugleich das wiedergut, was der schreckliche Auftritt der ROLLING STONES im Berliner Olympiastadion kurz nach Mauerfall bei mir angerichtet hatte, bei dem ich eingedrängt wie in einer Sardinenbüchse zwischen zig-tausenden Fans irgendwo weit hinten auf dem Rasen stand und ein paar kleine Männchen, die uns erst einmal stundenlang bis zu ihrem Auftritt einfach warten ließen und uns zuvor mit einer grottenschlecht abgemischten Vorband namens DIESEL PARK WEST quälten, auf der Bühne rumhüpfen sah, die ich im Grunde rein optisch wirklich nur auf den überdimensionalen Bildschirmen hinter sowie seitlich der Bühne wahrnehmen konnte. Auch akustisch war es ziemlich tote Hose – und ich schwor mir, niemals wieder zu einem Stadion-Konzert zu gehen. Ein Schwur, den ich bis heute nicht gebrochen habe.

Nun also sind es bereits 25 Jahre her, dass ARENA nach ihrem starken Debüt-Album „Song's From The Lion's Cage“ ihre progressive Erfolgsstory zu schreiben begannen – und vielleicht hat sie ja gerade dieser Gedanke dazu angeregt, mit einem ganz speziellen Vierteljahrhundert-Werk diese Zeit noch einmal Revue passieren zu lassen.
Wenn einem schon Corona die Möglichkeit vergiftet, den 25. Geburtstag gemeinsam mit seinen Fans auf der Bühne zu feiern, dann weicht man aus der Not heraus auf eine grandiose Idee aus und veröffentlicht ein fett angelegtes, 1,8 Kilogramm schweres, LP-großes Hardcover-'Bilderbuch' voller bis dato unveröffentlichter Fotos aus 25 Jahren – insgesamt mehr als 2000 Schnappschüsse (!!!) – und legt diesem noch zwei CD's mit dem kompletten Konzertmitschnitt vom 2-Days-Prog-Festival aus dem Jahr 2019 mit bei, das zugleich der letzte ARENA-Auftritt mit dem Sänger PAUL MANZI war.

Das alles nennt man dann griffig „From The Beginning – A Photographic History Of The First 25 Years!“, unterteilt es in 10 Kapitel, die jeweils den Namen des zu der Foto-Zeit veröffentlichten ARENA-Albums plus die Cover-Abbildung enthalten, fügt ein Vor- und Nachwort dazu, und verweist mit dem Buchtitel zugleich darauf, dass den größten Wert das Fotobuch besitzt. Obwohl auch das Konzert ganz große Klasse ist – und sich schnell beim Betrachten der unterschiedlichst angelegten (von extrem albern bis sehr ernst) Bilder, allesamt mit spitzbübisch, oft schwarzhumorigen Kommentaren versehen, sowie dem Hören der beiden CD's sich schnell der Wunsch einstellt, dieses Konzert auch auf DVD betrachten zu können. Ja, es können eben nicht gleich alle Wünsche in Erfüllung gehen...

Die tausenden Fotos folgen einer lückenlosen, durch die ARENA-Stammmitglieder MICK POINTER, CLIVE NOLAN (ehemals SHADOWLAND und PENDRAGON) und (seit 1997) JOHN MITCHELL (ehemals IT BITES) kommentierten Chronologie – natürlich mit dem Jahr 1995 beginnend und 25 Jahre später anno 2020, dem Jahr des fiesen Virus und des positiven Einstiegs von DAMIAN WILSON als Sänger, endend – die zugleich einen guten Überblick über das recht intensive Musiker-wechsel-dich-Spielchen bei ARENA (und ganz besonders bei den Sängern: Carson, Wrightson, Sowden, Manzi, Wilson plus all ihrer Verkleidungen) vermitteln.

Eingeleitet wird „From The Beginning – A Photographic History Of The First 25 Years!“ mit einem kurzen dreiteiligen Vorwort der drei benannten Musiker sowie einem aus 6 Fotos bestehenden „Prologue“ der Vor-ARENA-Anfangstage von 1993 und 1994 mit dem Ex-MARILLION-Schlagzeuger MICK POINTER, welcher wohl den größten Einfluss am Entstehen dieser luxuriösen Buch-Doppel-CD-Edition hat.

Der riesige Bildteil erschlägt den Betrachter fast, vermittelt aber anschaulich den Spaß an, aber auch die bis zur Erschöpfung gehenden Anstrengungen von Konzert-Touren. Lustig ist in jedem Fall auch die Mitchell-Marotte, (fast) alle Setlists mit Comic-Bildchen zu versehen, die zwar keine großen Kunstwerke sind, aber, da wir sie in dem Buch bewundern können, einen umso größeren Unterhaltungswert haben.

Natürlich gibt es in dem Buch auch viele recht abstruse Fotos zu entdecken, wie beispielsweise verschiedene Unterhosen-Bilder (inklusive dem Musiker, der diese trägt), jede Menge Cover-Entwurf-, Backstage-Pass-, Eintrittskarten- und (nie verwendete) Promo-Fotos, einige Comics sowie das Praktizieren der „Weisheit der 3 Affen“ (Seite 109), nunmehr die „Nichts-hören-sehen-und-sagen“-Weisheit dreier ARENA-Musiker. Selbst die Ossi-Fr(e)aktion wird Augen machen, wenn sie auf der Seite 72 einen Trabbi entdeckt, der den ARENA-Band-Bus zuparkt.

ARENA – sind längst seit einem Vierteljahrhundert eine progressive musikalische Geschichte für sich – und nun auch eine rein optisch-fotografische plus musikalische Geschichte, die chronologisch für alle Ewigkeiten festhält, was ARENA seit 25 Jahren zu bieten hatten.

FAZIT: „From The Beginning – A Photographic History Of The First 25 Years!“ ist die limitierte Deluxe-Ausgabe zu 25 Jahren ARENA, die als 1,8 Kilogramm schweres und 180-seitiges, LP-großes Hardcover-Foto-Buch mit über 2.000 Fotos sowie zwei Live-CD's (jeweils ca. 48 Minuten Spielzeit) vom letzten Auftritt mit Sänger Paul Manzi beim „2 Days Prog + 1 Festival“ vom 8. September 2019 daherkommt. Außerdem findet man im Buch-Epilog eine genaue Übersicht zu allen ARENA-Musikern und Technikern, Veröffentlichungen und Konzerten (Datum/Land/Stadt/Ort). Ein Vierteljahrhundert ARENA zum Anfassen, Bewundern, Kennenlernen und Hören. Musikalische Geschichtsaufarbeitung par excellence.

Thoralf Koß - Chefredakteur (Info) (Review 840x gelesen, veröffentlicht am )

Unser Wertungssystem:
  • 1-3 Punkte: Grottenschlecht - Finger weg
  • 4-6 Punkte: Streckenweise anhörbar, Kaufempfehlung nur für eingefleischte Fans
  • 7-9 Punkte: Einige Lichtblicke, eher überdurchschnittlich, das gewisse Etwas fehlt
  • 10-12 Punkte: Wirklich gutes Album, es gibt keine großen Kritikpunkte
  • 13-14 Punkte: Einmalig gutes Album mit Zeug zum Klassiker, ragt deutlich aus der Masse
  • 15 Punkte: Absolutes Meisterwerk - so was gibt´s höchstens einmal im Jahr
[Schliessen]
Kommentar schreiben
Tracklist:
  • CD 1 = Live In Italy 08/09/2019 = (48:08):
  • Welcome To The Cage
  • Crack In The Ice
  • Chosen
  • Witch Hunt
  • Skin Game
  • Elijah
  • CD 2 = Live In Italy 08/09/2019 = (48:09):
  • Mirror Lies
  • Poisoned
  • Fridays Dream
  • Tinder Box
  • Don't Forget To Breathe
  • Solomon
  • Crying 7
  • Buch (182 Seiten dick und 1,8 kg schwer):
  • Forward – From The Beginning
  • Chapter 1 – Songs From The Lion's Cage
  • Chapter 1 – Pride
  • Chapter 1 – The Visitor
  • Chapter 1 – Immortal?
  • Chapter 1 – Contagion
  • Chapter 1 – Pepper's Ghost
  • Chapter 1 – The 7th Degree Of Separation
  • Chapter 1 – The Unquiet Sky
  • Chapter 1 – Double Vision
  • Chapter 10 – The Theory Of Molecular Inheritance
  • Epilogue – The people, the recordings, the gigs!

Besetzung:

Alle Reviews dieser Band:

Interviews:
  • keine Interviews
(-1 bedeutet, ich gebe keine Wertung ab)
Benachrichtige mich per Mail bei weiteren Kommentaren zu diesem Album.
Deine Mailadresse
(optional)

Hinweis: Diese Adresse wird nur für Benachrichtigungen bei neuen Kommentaren zu diesem Album benutzt. Sie wird nicht an Dritte weitergegeben und nicht veröffentlicht. Dieser Service ist jederzeit abbestellbar.

Captcha-Frage Was kommt aus dem Wasserhahn?

Grob persönlich beleidigende Kommentare werden gelöscht!