Musikreviews.de bei Facebook Musikreviews.de bei Twitter

Partner

Statistiken

The Girl & The Ghost: Motion Studies (Review)

Artist:

The Girl & The Ghost

The Girl & The Ghost: Motion Studies
Album:

Motion Studies

Medium: CD/Download
Stil:

Pop

Label: popup records
Spieldauer: 19:00
Erschienen: 20.11.2020
Website: [Link]

Dass sich die 6 Tracks der neuen EP des Hamburger Pop-Duos THE GIRL & THE GHOST so melancholisch und teilweise gar schwermütig anhören, mag vielleicht auch daran liegen, dass sich Vokalistin DOROTHEE SCHÖPP und Drummer TIMO SCHOEPP mit ihren Produzenten LARS CÖLLN und PHILIPP SCHWÄR nach Dänemark zurückgezogen haben, um dort DOROTHEEs Songs um die Position des Mensch-Seins in einer bewegten Welt, in der aber vieles still steht, musikalisch auszukleiden.
In einem abgelegenen Haus auf dem Land konnten sie sich dabei offensichtlich der klassischen skandinavischen Melancholie nicht entziehen und arrangierten die Songs mit viel Liebe zum Detail und ohne klares stilistisches Korsett um die organischen Sounds von Gitarre, analoge Synthesizer und diverse Drum-Setup herum.

FAZIT: Gerade der Verzicht auf angesagte digitale Studio- und Computertechnik, Samples oder Loops verleiht den Songs auf „Motion Studies“ von THE GIRL & THE GHOST ein angenehm temperiertes, organisches Old-School-Feeling. Nur ganz so melancholisch hätte die Sache am Ende vielleicht nicht unbedingt ausfallen müssen.

Ullrich Maurer (Info) (Review 419x gelesen, veröffentlicht am )

Unser Wertungssystem:
  • 1-3 Punkte: Grottenschlecht - Finger weg
  • 4-6 Punkte: Streckenweise anhörbar, Kaufempfehlung nur für eingefleischte Fans
  • 7-9 Punkte: Einige Lichtblicke, eher überdurchschnittlich, das gewisse Etwas fehlt
  • 10-12 Punkte: Wirklich gutes Album, es gibt keine großen Kritikpunkte
  • 13-14 Punkte: Einmalig gutes Album mit Zeug zum Klassiker, ragt deutlich aus der Masse
  • 15 Punkte: Absolutes Meisterwerk - so was gibt´s höchstens einmal im Jahr
[Schliessen]
Wertung: 8 von 15 Punkten [?]
8 Punkte
Kommentar schreiben
Tracklist:
  • A Little Longer
  • Silent Messages
  • Fingers Crossed
  • Hunter
  • On A Wire
  • Statue

Besetzung:

Alle Reviews dieser Band:

Interviews:
  • keine Interviews
(-1 bedeutet, ich gebe keine Wertung ab)
Benachrichtige mich per Mail bei weiteren Kommentaren zu diesem Album.
Deine Mailadresse
(optional)

Hinweis: Diese Adresse wird nur für Benachrichtigungen bei neuen Kommentaren zu diesem Album benutzt. Sie wird nicht an Dritte weitergegeben und nicht veröffentlicht. Dieser Service ist jederzeit abbestellbar.

Captcha-Frage Wobei handelt es sich um keine Farbe: rot, gelb, blau, sauer

Grob persönlich beleidigende Kommentare werden gelöscht!